Themen

 

 

 

 

 

Sparen mit niedrigen PKV Beiträgen und Top Konditionen

Ein großer Vorteil der privaten Krankenversicherung ist sicher auch der im Regelfall geringere Beitrag. Allerdings ist dieser abhängig von verschiedenen Faktoren:
So ist der Beitrag für Frauen, aufgrund der höheren Lebenserwartung sowie der höheren Risikoeinstufung, generell höher.


Auch das Eintrittsalter der zu versichernden Person spielt eine wesentliche Rolle. So ist verständlich, dass Personen mit niedrigem Eintrittsalter bei weniger Risikofaktoren auch weniger Beitrag zahlen als Personen mit hohem Eintrittsalter.
Bei speziellen Berufsrichtungen gibt es gesonderte Tarife, das heißt viele private KV bieten gerade für Ärzte günstigere Konditionen an. Zudem gibt es Berufsgruppen von denen Risikozuschläge, aufgrund größerer Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung gefordert werden.
Abhängig vom Gesundheitszustand des Antragstellers wird der Beitrag individuell angepasst oder es werden die Behandlungskosten für gewisse Vorerkrankungen aus dem Vertrag ausgeschlossen. Im Einzelfall können diese auf Antrag im Verlauf geprüft und ausgeschlossen werden.

 

Seit dem 01.07.2009 nach einer gesetzlichen Regelung unversicherte Personen ohne jeglichen Beitragsaufschlag in den modifizierten Standardtarif aufgenommen werden (Kontrahierung). Das heißt, auch bei bestehenden Vorerkrankungen.
Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass eine private Krankenversicherung (sicher etwas überspitzt formuliert) besonders für junge, gesunde und männliche Ärzte ohne Kinder (Kinder können im Gegensatz zur gesetzlichen KV nicht beitragsfrei mitversichert werden) lohnend ist, welche wenig Leistungen für sich beanspruchen möchten. Aber natürlich profitieren generell junge gutverdienende Menschen von einer privaten KV, da diese Einkommensunabhängig ist.

 

 

News zur PKV

Online Rechner Private Krankenversicherung und Tipps zum PKV Wechsel

Viele Versicherungsnehmer sind aufgrund der komplexen Tarifgestaltung der Privaten Krankenkassen verunsichert und deswegen sehr oft nicht zufrieden mit ihrem Anbieter. Ob diese Verunsicherung gegenüber der privaten Krankenversicherung

Weiterlesen...
PKV Vergleich: Private Krankenversicherung im Preis- Leistungsvergleich

Selbstständige bedürfen einer besonderen Behandlung durch diePrivate Krankenversicherung oder kurz PKV. Diese benötigen umfassendere Leistungen der PKV als zum Beispiel Angestellte oder Hausfrauen und Studenten. Denn Selbstständige

Weiterlesen...
 

Umfrage zur PKV

Was ändert sich unter Schwarz-gelb?
 

PKV Top Themen

Wachsender Konkurrenzdruck der Krankenkassen

Derzeit wird es für gesetzliche Krankenversicherungen immer schwieriger die entstehenden Kosten der ärztlichen Behandlungen zu decken. Zum Einen liegt es an der aktuellen wirtschaftlichen Instabilität,

Weiterlesen...
 
Woher kommt die Ungleichheit?

Gesetzliche Krankenversicherungen decken nicht immer die Behandlungs- und Materialkosten bei einem Arzt. Für die meisten Patienten unbekannt und auch unbemerkt kürzen die gesetzlichen Krankenkassen Gelder für diverse Diagnostik- und Therapiemaßnahmen. Auch hat ein niedergelassener Arzt eine Budget-Vorgabe pro Patient und Quartal.

Weiterlesen...
 
Günstiger Wechsel in die private Krankenversicherung

Ein Wechsel in eine private Krankenversicherung will wohl überlegt sein. Wie man auf unseren verschiedenen Informationsseiten entnehmen kann, bieten private Krankenversicherungen einige Vorteile, insbesondere finanzielle Vorteile in jungen Jahren. Trotzdem sollte man sich auch die Nachteile vor Augen halten. Mit zunehmendem Alter steigen

Weiterlesen...